01/06/2014 – Unsere Kompetenz: Aufbau Testmanagement

Fehlerhafte Software kann der Stolperstein für jede Firma sein. Nur wer seine Anwendungen richtig testet, vermindert das Risiko und sorgt damit für mehr Stabilität. In der heutigen Zeit muss Software den höchsten Anforderungen genügen. Die Herausforderungen dabei sind, dass die zugrunde liegenden IT-Infrastrukturen immer komplexer werden, die Qualitätsansprüche permanent steigen und der Zeitdruck stetig wächst. Damit ist das professionelle Prüfen und Testen von Software zu einer der wichtigsten Aufgaben im Softwarelebenszyklus geworden. Folgende Teststufen kommen zum Einsatz:

► Modultest einzelne Programmteile werden getestet,
häufig durch die Entwickler durchgeführt

► Integrationstest überwiegend werden die Schnittstellen
der beteiligten Komponenten getestet

► Systemtest das gesamte System wird in einer eigenenTestumgebung getestet,
oft auch kombiniert mit Last- und Performancetests

► User Acceptance Test das gesamte System wird durch den Auftraggeber,
meist der Anwender selbst, getestet

Mit einer methodischen Vorgehensweise lassen sich hierfür die geeigneten Testfälle in ausreichender Anzahl finden. Weiterhin ist die Organisation der Durchführung der entscheidende Faktor für die erfolgreiche Einführung neuer Software-Releases. Unser Team unterstützt Sie im gesamten Testprozess, von der Planung über die Spezifikation und Durchführung bis zum Testabschluss.