ÜBER UNS

Die Marke inbacon (Insurance Banking Consulting) ging zum 1. Januar 2011 an den Start. inbacon ist ein mittelständisches auf die Finanzdienstleistungsbranche spezialisiertes Beratungshaus. Unser Auftrag ist die Umsetzung der Ziele unserer Kunden, wie Leasinggesellschaften, Banken und Versicherungen. Dabei setzen wir unsere Erfahrung gewinnbringend für die Wertschöpfungsprozesse, mit der Konzentration auf die Schnittstellen zwischen den Fachbereichen und der Informationstechnologie/Organisation ein. In diesem Umfeld verfügen die Mitarbeiter und das Management von inbacon über eine langjährige Berufserfahrung und Expertise.

Dieses Expertenwissen wollen Herr Günter Nikles und Herr Dirk Fischer mit ihrem Team an unsere Kunden weitergeben.

Team

Das Team besteht aus erfahrenen Senior-Beratern/innen, die sich als Teamplayer mit fachlicher Qualifikation, Methoden- und Sozialkompetenz auszeichnen. Dabei greifen sie auf die Erfahrungen ihrer langjährigen Tätigkeit in der Finanzdienstleistungsbranche in Projekt- und Linienverantwortung zurück. Die Erweiterung des Beraterteams wird kontinuierlich vorangetrieben und damit das Branchen Know-how erweitert. Bei Bedarf werden durch das Ressourcenmanagement externe Spezialisten, mit denen wir eine langjährige und partnerschaftliche Geschäftsbeziehung pflegen, hinzu gezogen.

Flache Hierarchien, vertrauensvolle und verbindliche Zusammenarbeit prägen unser Arbeitsumfeld.

Michael Coldehoff

Ist nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften seit über 28 Jahre im IT-Umfeld bei Banken und in Leasingunternehmen tätig. Exzellentes fachliches Knowhow der Bank- und Leasingprozesse in Kombination mit tiefgehenden IT-Kenntnissen rundensein Profil ab. Bei inbacon ist Michael Coldehoff vor allem in den Bereichen Testmanagement, Releasemanagement und Projektmanagement in verschieden Kundenprojekten, die letzten Jahre überwiegend in agilen Teams, tätig.

Frederic Sackmann

Nach einer Ausbildung zum Fachinformatiker mit Schwerpunkt Anwendungsentwicklung, war er mehrere Jahre bei einem internationalem IT-Dienstleistungsunternehmen für die Versicherungsbranche als Programmierer tätig.  Nach Abschluss eines Studiums der Informationstechnologie und der Finanzdienstleistungen war Frederic Sackmann für ein international tätiges Beratungsunternehmen bei verschiedenen Versicherungsunternehmen als Berater in IT-bezogenen Themen tätig.

Seit 2014 ist Frederic Sackmann bei inbacon vor allem im Bereich Business Analyse im Versicherungswesen beratend aktiv. Die von Herrn Frederic Sackmann betreuten Kunden schätzen insbesondere seine auf langjähriger Tätigkeit in der Versicherungsbranche basierende Branchenkenntnis gepaart mit der fundierten Kenntnis der IT.

Torsten Hahm

Torsten Hahm ist als Senior-Berater vor allen im Testmanagement, Projektmanagement und ITIL-Themen, ein vor Kunden und Kollegen geschätzter Ansprechpartner. Die praktische Erfahrung aus der Softwareentwicklung ist die Basis für erfolgreiche Projekte im Finanzdienstleistungssektor. Mit 30 Jahren Erfahrung in der Beratung von Banken und Versicherungen, führt er Projekte in verschiedenen Management-Rollen zum Erfolg. Linienaufgaben und die Rolle als Trainer in diversen Beratungsaufgaben runden sein technisch geprägtes Wissen ab.

Nicolai Sackmann

Nicolai Sackmann ist Senior Berater für inbacon, eine Marke der abresa GmbH. Nach dem Studium der Wirtschaftsmathematik hat er viele Jahre bei einem internationalen Versicherungsunternehmen gearbeitet. Nach anschließender, mehrjähriger Tätigkeit als Mitarbeiter einer internationalen IT-Beratungsgesellschaft in Unternehmen für Financial Services und der Luftfahrtindustrie in klassischen und agilen Projekten mit nationalem und länderübergreifendem Kontext, hat Nicolai Sackmann zu Beginn 2019 zu inbacon gewechselt. Dort ist er vor allem als Business Analyst beratend für Kunden im Versicherungswesen aktiv.

Seine Themenschwerpunkte sind Anforderungsanalyse und -management, Analyse, Modellierung und Optimierung von Geschäftsprozessen an der Schnittstelle zwischen Business, Organisation und IT. Er bietet umfangreiche Erfahrungen im gesamtem Projektlebenszyklus von der Analyse der Geschäftsanforderungen über Planung, Design, Implementierung bis zum Testmanagement und Rollout.

Management

Das Management besteht aus starken Persönlichkeiten und verfügt über langjährige Erfahrung im Projekt- und Beratungsgeschäft. Management- und Linienerfahrung in der Bank- und Leasingpraxis ergänzen das Leistungsspektrum. Durch Flexibilität und Verbindlichkeit ist es den ständig neuen Herausforderungen und sich verändernden Marktsituationen jederzeit gewachsen. Somit ist das Management für unsere Kunden und Mitarbeiter ein verlässlicher und kompetenter Ansprechpartner.

inbacon_guenter_nikles

Günter Nikles

Geschäftsführender Gesellschafter

Günter Nikles ist geschäftsführender Gesellschafter der inbacon, einer Marke der abresa GmbH. Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann in einer Volksbank begann er seine Laufbahn in den Bereichen Kundendisposition und Kreditgeschäft. Zwischen 1979 und 1984 folgte ein Studium der Betriebswirtschaft mit Vertiefungsrichtung „Bank“ und „Genossenschaftswesen“. Nach dem Wechsel zum Württembergischen Genossenschaftsverband in Stuttgart war er als Organisationsberater im Bereich der IT- und Betriebsorganisation tätig. Von 1987 bis 1995 betreute Herr Günter Nikles im Rahmen seiner Tätigkeit bei KPMG Consulting namhafte Deutsche Großbanken in Strategiefragen, Effizienzanalysen, Geschäftsprozessoptimierungen und bei der Auswahl von Standardsoftware für verschiedene Banken-Anwendungsbereiche. 1996 wechselte er als Bereichsleiter und Gesellschafter zur Firma TDS Informationstechnologie AG und war dort Niederlassungsleiter für Frankfurt (Region Mitte), Bereichsleiter Banken und Bereichsleiter SAP HCM sowie Mitglied im Executive-Board der TDS AG.

Seit 2004 ist er Geschäftsführer der abresa GmbH mit Schwerpunkt im Bereich SAP HCM, auch für Finanzdienstleister.

Kontakt
Günter Nikles
Tel: 06196 / 969 58 0
guenter.nikles@inbacon.de

inbacon_dirk_fischer

Dirk Fischer

Gesellschafter und Prokurist

Dirk Fischer ist Gesellschafter und Prokurist der inbacon, einer Marke der abresa GmbH. Er verantwortet den Bereich Beratung und Projektmanagement für die Finanzwirtschaft. Nach seinem Studium der Informatik begann er seine Laufbahn bei einer Sparkasse als Organisationsberater im Bereich der IT- und Betriebsorganisation. Nach dem Wechsel zu einem IT-Dienstleister für Banken und Sparkassen übernahm er mehrere Managementpositionen in der Linienverantwortung. Zu seinen Aufgabenschwerpunkten gehörte die Leitung der Teams Netzwerke Geldinstitute, Netzwerkmanagement und Multifunktionsterminals. Von dort vollzog er den Wechsel in die Unternehmensberatung zur Firma TDS Informationstechnologie AG. Im Laufe seiner Beratungstätigkeit hat er zahlreiche Projekte bei Finanzdienstleistern erfolgreich betreut und wurde 2003 zum Fachbereichsleiter Customer Relationship Management ernannt. Nach dem Wechsel zur TDS AG war Herr Dirk Fischer als Service- und Projektmanager für die strategischen Outsourcing-Kunden verantwortlich. 2005 wechselte er in das Management der abresa GmbH. Seitdem begleitet er Kunden der Finanzwirtschaft im Beratungs- und Projektgeschäft und ist für den Auf- und Ausbau dieses Unternehmenszweiges führend tätig.

Kontakt
Dirk Fischer
Tel: 06196 / 969 58 0
dirk.fischer@inbacon.de

Unsere Partner

okadis-inbacon-logo

okadis Consulting GmbH steht für SAP Beratung und Business Consulting für die Finanzdienstleistungsbranche. Von kompletten Moduleinführungen mit Customizing, Migrationen und Schulungen bis zu Individualentwicklungen inklusive Support ist okadis im SAP Bereich stark aufgestellt. Im Business Consulting bietet okadis Prozess- und Fachberatung rund um das Wertpapier- und Kreditgeschäft verbunden mit den aktuellen Accounting Themen (HGB, BilMoG, IFRS 9) an. Langjährige Expertise in vielen Kundenprojekten und eine auf Zuverlässigkeit und Qualität ausgerichtete Geschäftsstrategie zeichnen okadis aus.

FDL Consulting ist eine partnerschaftlich organisierte Unternehmensberatung. Unser Beratungsangebot konzentriert sich auf die Branchen Finanzdienstleistungen, Logistik, Gesundheitsservice und hat die Schwerpunkte CRM, Digitale Transformation, Analytics und Risikomanagement. Unser Managementangebot betrifft die Unterstützung in Programm- und Projektleitung für IT und Fachbereiche. Unser Netzwerk verfügt über Teams mit langjähriger Erfahrung im Beratungs- und Projektgeschäft mit namhaften Unternehmen zu unterschiedlichsten Projektzielen. Spezifisches Branchenwissen verbunden mit Erfahrung und methodischem Know How positioniert FDL Consulting als individuelles und spezialisiertes Beratungsunternehmen.

ProJW ist eine Unternehmensberatung, die sich auf die Optimierung von Businessprozessen in der mittelständischen Fertigungs- und Investitionsgüterindustrie spezialisiert hat. Dabei setzen wir auf über 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Implementierung von praxisgerechten Businesslösungen. Die Besonderheit von ProJW besteht im modularen Aufbau unseres Dienstleistungsangebotes, mit dem Sie jederzeit flexibel Ihre bestehenden Ressourcen ergänzen können.

Die trenity GmbH ist ein deutschlandweit agierendes Dienstleistungsunternehmen, das darauf spezialisiert ist, Projekte und Aufgaben mit qualifizierten IT-Experten zu besetzen. In allen Fachgebieten und Projektphasen unterstützen wir unsere Kunden aus unseren Standorten in Gütersloh und Stuttgart – flexibel, individuell und erfolgsabhängig.

Mit 22nd als Partner profitieren Sie von praxisnahen Know-How und Erfahrungen, die wir in mehreren erfolgreich abgeschlossenen Virtualisierungsprojekten sammeln konnten. 22nd berät und unterstützt Sie in allen Phasen Ihres Virtualisierungsprojektes. Von der Evaluierung und TCO / ROI Analyse über Implementation neuer Systeme bis hin zur Migration vorhandener Systeme in virtuelle Umgebungen.

UNSERE PHILOSOPHIE

inbacon versteht sich als kompetenter Dienstleister für Unternehmen aus der Finanzwirtschaft mit Kunden aus den Bereichen Banken, Leasingunternehmen und Versicherungen. Für unsere Kunden wie für unsere Mitarbeiter besitzen die Begriffe Erfahrung, Kompetenz, Verbindlichkeit genauso wie persönliches Vertrauen und freundliches Auftreten eine zentrale Bedeutung.

Wir bieten auf die individuelle Situation unserer Auftraggeber zugeschnittene Leistungen. Unsere Erfahrung bringen wir gewinnbringend in die Wertschöpfungsprozesse unserer Kunden ein. Die in zahlreichen Projekten gewonnene Expertise unserer Mitarbeiter setzen wir im Streben nach der optimalen Lösung für unsere Mandanten ein.

Langjährige Beziehungen zu Kunden und Mitarbeitern verstehen wir als Mehrwert. Diese Beziehungen zu pflegen und weiter zu entwickeln ist unser Ziel, ebenso wie die Zufriedenheit und ein vertrauensvoller, partnerschaftlicher Umgang. Unsere Mitarbeiter liefern konkrete Ergebnisse, sie handeln unternehmerisch, zeigen Eigenverantwortung und Initiative in den Projekten unserer Mandanten.

UNSERE VISION

Unsere Vision ist es, das Unternehmen mit der höchsten Beratungsqualität und den stabilsten Kundenbeziehungen in Deutschland zu sein. Das Wachstum erfolgt durch die Schaffung des optimalen Mehrwerts bei hervorragender Qualität für unsere Kunden und das Empfehlungsmarketing in der Finanzbranche.

UNSERE STANDORTE

Hauptverwaltung Schwalbach

Niederlassung Dortmund

 

Senden Sie uns eine E-Mail: